Das deutsche Bundesumweltministerium hat die Nationale Wasserstrategie vorgelegt. Darin werden auch Maßnahmen hin zu wassersensiblen Städte...

Weiterlesen

In diesem Jahr teilen sich die Biodiversitätsforscherin Prof. Dr. Katrin Böhning-Gaese, Direktorin des Senckenberg Biodiversität und Klima...

Weiterlesen

Die CIPRA setzt sich mit dem Projekt für eine Trendwende im Umgang mit Grund und Boden in peri-urbanen Gebieten ein, um wissenschaftliche...

Weiterlesen

Anlässlich des Internationalen Tages des Bodens am 5. Dezember wurde der Pelosol zum „Boden des Jahres 2022“ bestimmt. verkündet. Der Name leitet sich...

Weiterlesen

CO2-Emissionszertifikate sind kein geeignetes Instrument zum Erhalt und Aufbau von Humus. Über 30 Organisationen und Personen aus Umwelt- und...

Weiterlesen

Das europäische Parlament hat grünes Licht für die reformierte Gemeinsame Agrarpolitik der EU gegeben. Sie soll künftig umweltfreundlicher, fairer,...

Weiterlesen

Im Koalitionsvertrag der künftigen deutschen Bundesregierung wird der Bodenschutz auf den Seiten 41/42 explizit genannt. Unter anderem wird...

Weiterlesen

Auch der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) begrüßt die Bodenstrategie der EU-Kommission und fordert zum Handeln auf. Zentral ist...

Weiterlesen

ELSA begrüßt die Verabschiedung der EU-Bodenschutzstrategie ausdrücklich und hat seine Jahreserklärung der Thematik gewidmet. Darin wird betont, dass...

Weiterlesen

Klima-Bündnis und Bodenbündnis widmen sich mit diesem Online-Workshop nun schon zum dritten Mal der Thematik der Schwammstadt. Ging es in den ersten...

Weiterlesen