Bioenergiepark Saerbeck

Die münsterländische Gemeinde Saerbeck hat gemeinsam mit vielen lokalen Investoren auf dem Gelände eines ehemaligen Munitionsdepots den Bioenergiepark Saerbeck (BEP) entwickelt. Er versteht sich als Kompetenzzentrum für erneuerbare Energie und die Energiewende. Deshalb wird im BEP nicht nur Strom produziert, sondern z. B. auch geforscht und unterrichtet. Ein Teil des Parks steht unter Naturschutz.