Nachhaltige Ressourcennutzung mit Pflanzenkohle

BodenBerufsBildung hebt und bilanziert die umweltentlastenden Potenziale der Kreislaufschließung mit Pflanzenkohle, welche vor allem in der Abfallvermeidung, Ressourceneffizienz, Kohlenstoffbindung im Boden, Bodenverbesserung und Einsparung von Dünger liegen.
Diese Thematiken werden für die berufliche Bildung erschlossen und sowohl praktische als auch theoretische Fähigkeiten und Kenntnisse zur nachhaltigen Ressourcennutzung mit Pflanzenkohle und deren positiven Auswirkungen auf Klima und Boden vermittelt.

weitere Informationen: https://bodenberufsbildung.com/