Veranstaltungshinweis: Lehrgang: Kommunale Raumplanungs-und Bodenbeauftragte 2019

Ortskernbelebung und eine Boden sparende Raumplanung statt Zersiedelung ist mehr denn je zu einem brisanten Thema in den Gemeinden geworden. Der bewährte Lehrgang vom Klimabündnis Österreich vermittelt in 4 Tagen ein fundiertes Basiswissen zu praktischen Fragestellungen und Lösungsansätzen für eine erfolgreiche Bodenpolitik in Gemeinden. Nächster Termin: Dienstag, 26. und Mittwoch, 27. November 2019, Abtenau / Salzburg

Bei der Tagung im Rahmen des Projektes „Grün statt Grau - Gewerbegebiete im Wandel“ kommen Erfahrungen aus Kommunen und Wissenschaft zusammen, um Wege aufzuzeigen, wie Gewerbegebiete zu Stadträumen einer nachhaltigen Zukunft werden können. Die Teilnahme ist kostenlos.

Klimawandel, demographische Veränderungen, Flächenkonkurrenz: Kommunen sind aktuell vielen Wandlungsprozessen ausgesetzt, die eine immer stärkere Dynamik entfalten. Akteure in den Städten, Gemeinden und Kreisen sind gefordert, hier zukunftsgerechte Lösungen zu finden, die den unterschiedlichen Interessen Rechnung tragen.

Weitere Informationen