The European Network on Soil Awareness (ENSA)

Das Europäische Bündnis Bodenbewusstsein (European Network on Soil Awareness, ENSA) wurde im September 2009 in Osnabrück, Deutschland gegründet. Das Ziel des Netzwerks ist es, Bodenwissenschaftler und andere Experten in der Arbeit mit Boden innerhalb Europas zusammen zu bringen und somit die Gruppe derer zu vergrößern, denen Bodenbewusstsein auf die eine oder andere Art am Herzen liegt.

Die Hauptaufgabe von ENSA ist es, die unterschiedlichen Angebote (z.B. Kurse, Methoden oder Gerätschaften) der verschiedenen europäischen Länder zu sammeln, sie auf dieser Internetplattform zur Kommunikation innerhalb des Netzwerks zur Verfügung zu stellen und die Themen und Aktivitäten in Workshops und Konferenzen zu diskutieren.

ENSA möchte, mit der freundlichen Unterstützung des Europäischen Bodenbündnisses (European Land and Soil Alliance, ELSA) und der Europäischen Kommission, dabei helfen der Öffentlichkeit Boden und Bodenschutz näher zu bringen.

Nähere Informationen finden Sie hier.

  • Meetings
  • Entstehung und Zielgruppen
  • Treten Sie uns bei!