Boden und Klima

Schwammstadt – Von der Idee zur Umsetzung

am 21. Januar 2022, 10 bis 12 Uhr

Klima-Bündnis und Bodenbündnis widmen sich mit diesem Online-Workshop nun schon zum dritten Mal der Thematik der Schwammstadt. Ging es in den ersten beiden Workshops (Nachlese) um die Definition des Schwammstadt-Prinzips und die konkrete Ausgestaltung von Maßnahmen, so soll es in diesem Workshop um wichtige Schritte im Planungsprozess gehen.

Aus welcher Motivation heraus und mit welchem Ziel haben sich Städte und Gemeinden entschlossen, sich auf den Weg zur Schwammstadt zu machen? Wer hat die Initiative ergriffen und welche Hindernisse mussten auf dem Weg zur Umsetzung aus dem Weg geräumt werden? Welche Ebenen wurden einbezogen und welche Planungsinstrumente wurden genutzt?

Diesen Fragen möchten wir mit Vertreterinnen und Vertretern von Städten und Gemeinden auf dem Grund gehen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung geht es dann um Umsetzungsphase: Was wurde mit welchem Erfolg realisiert? Wie lief die Bauphase ab und wie war die Akzeptanz bei Bürgerinnen und Bürgern?

Wir laden Sie herzlich ein, mit und zu diskutieren und auszutauschen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

AGENDA

10:00 – 10:15

Begrüssung

Christian Steiner | Vorsitzender Europäisches Bodenbündnis

10:15 – 11:00

Von der Idee zur Umsetzung

Beispiel Hannover | Elisabeth Czorny | Landeshauptstadt Hannover (DE)

Beispiel Meerane | Sabine Schumann | Umweltreferentin | Stadt Meerane (DE)

Beispiel Eggenburg | Bürgermeister Georg Gilli, Stadtgemeinde Eggenburg (AT)

Beispiel Lanzenkirchen | Bernhard Jeitler-Haindl | Amtsleiter Marktgemeinde Lanzenkirchen (AT)

Diskussion und Fragen

11:00 – 11:30

Wie sieht die Praxis aus?

Beispiel Hannover | Elisabeth Czorny | Bereichsleiterin Umweltschutz,
Landeshauptstadt Hannover (DE)

Beispiel Meerane  | Sabine Schumann | Umweltreferentin | Stadt Meerane (DE)

Beispiel Eggenburg | Karl Grimm | Büro Karl Grimm (AT)

Beispiel Lanzenkirchen | Daniel Zimmermann | 3:0 Landschaftsarchitektur (AT)

11:30 – 11:55

Diskussion und Fragen

11:55 – 12:00

Zusammenfassung und Schluss

Thomas Brose | Klima-Bündnis

 
ONLINE- ANMELDUNG (nicht mehr möglich)
 
PROGRAMM ZUM DOWNLOAD

 

SPRACHE: Deutsch

 

KONTAKT

Thomas Brose
Klima-Bündnis
t.brose@klimabuendnis.org

Uta Mählmann
Bodenbündnis
bodenbuendnis@osnabrueck.de

Organisiert und moderiert vom Klima-Bündnis

 

Nachlese Online-Webinar/Workshop, 28. April 2021, 10:00 – 12:00 Uhr
 

VERANSTALTER

Das Klima-Bündnis: Seit 30 Jahren setzen sich die Mitgliedskommunen des Klima-Bündnis mit ihren indigenen Partnern der Regenwälder für das Weltklima ein. Mit mehr als 1.800 Mitgliedern aus 27 europäischen Ländern ist das Klima-Bündnis das weltweit größte Städtenetzwerk, das sich dem Klimaschutz widmet, und das einzige, das konkrete Ziele setzt: Jede Klima-Bündnis-Kommune hat sich verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen alle fünf Jahre um zehn Prozent zu reduzieren. Da sich unser Lebensstil direkt auf besonders bedrohte Völker und Orte dieser Erde auswirkt, verbindet das Klima-Bündnis lokales Handeln mit globaler Verantwortung. klimabuendnis.org       

Bodenbündnis: Das Europäische Bodenbündnis (European Land and Soil Alliance, ELSA) vereint Städte, Gemeinden und Landkreise aber auch Bundesländer, NGOs und andere Organisationen aus europäischen Staaten. Es ist das größte europäische kommunale Netzwerk, das sich dem Schutz von Böden verschrieben hat.
Das Bodenbündnis bietet eine Plattform für alle an Bodenfragen interessierte Akteure, um Fragen des Bodenschutzes zu diskutieren und an gemeinsamen partnerschaftlichen Projekten zu arbeiten. ELSA versteht sich als Netzwerk und Lobbyist für den Bodenschutz. bodenbuendnis.org

Bundesverband Boden:  Der Bundesverband Boden ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit Fragen der Bodenkunde und des Bodenschutzes beschäftigt. Er gehört zu den nach Umwelt Rechtsbehelfsgesetz vom Bund anerkannten Umweltverbänden und bietet eine Plattform zum Meinungsaustausch für Kolleginnen und Kollegen aus Bodenschutz, Landwirtschaft, Landschaftsbau, Rekultivierung, Bodenschätzung, Normung und Altlasten. Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen zahlreiche Informationen rund um den BVB und das Thema Boden. .bvboden.de